6.4. Der Zündverteiler

6.4.1. Die technische Wartung des Zündverteilers
6.4.2. Die Demontage und die Montage des Zündverteilers
6.4.3. Die Reparatur des Zündverteilers



Der Zündverteiler richtet den Strom der Zündung in der geforderten Reihenfolge 1–3–4–2, zum nötigen Moment der Zeit (dem Moment der Zündung) zur notwendigen Zündkerze. Der Verteiler wird von der Kurvenwelle in Betrieb gesetzt und befindet sich im Kopf des Blocks der Zylinder. Die Konstruktion des Zündverteilers ist auf der Abb. 129 gebracht.

Die Abb. 129. Der Zündverteiler: 1 — die Welle; 2 — uplotnitelnoje der Ring des runden Schnitts; 3 — der Bolzen, 3 N·m; 4 — die Plastscheibe; 5 — die Kompensationsscheiben; 6 — der Sensor der Halle (G40); 7 — der Körper des Zündverteilers; 8 — der zylindrische Sperrstift; 9 — mufta des Antriebes