10.5.2. Die Unordnung

In Anbetracht der Konstruktion der Vorderbrücke soll die Unordnung an der Verbindungsstelle zwischen dem Körper des Lagers des Rads (der Wendefaust) und amortisatornoj von der Theke reguliert werden. Für die Regulierung wird das spezielle Instrument gefordert. Es handelt sich um das Instrument, das für den Abzug der deformierten Karosserien verwendet wird, das zwischen dem Körper des Lagers des Rads und der Karosserie festgestellt wird und arbeitet mit Hilfe der Schraube auf das Entspannen. Nach dem Zug der Bolzen des Details bleiben in der neuen Lage.
Wenn man vermuten kann, dass die Unordnung der ursprünglichen Bedeutung nicht entspricht, und ist die Vorderbrücke nicht verzerrt, so muss man sich für die Regulierung der Unordnung an die Kfz-Werkstatt wenden.
Es wird die Unordnung des Rads in der Standardweise gemessen. Wenn sich die Unordnung in den Grenzen der Bedeutungen, die in den technischen Daten angegeben sind, oder nicht befindet wenn die Divergenz zwischen der linken und rechten Seite mehr 30 ' bildet, so ist nötig es die angegebene Korrektur zu erfüllen.