5.8. Der Brennstofffilter

Der Brennstofffilter ist hinten rechts auf dem Fußboden der Karosserie bestimmt. Bei der Demontage des Filters kann wytetsch der Brennstoff, deshalb man muss die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen beachten.
Für den Ersatz des Filters muss man das Folgende erfüllen:
- Das Auto auf die Stützen festzustellen und, die Kapazität unter den Filter zu ersetzen;
- obschat die Brennstoffschläuche 1 (die Abb. 123) entsprechend ihnen obschimnymi mit den Ringen und die Kummete 2 Schläuche kussatschkami-bokoresami (bei der Anlage, die Kummete mit der Befestigung von den Bolzen zu verwenden zu zerschneiden);

Die Abb. 123. Der Brennstofffilter: 1 — die Verbindungsstelle des Schlauches; 2 — das Kummet der Befestigung des Schlauches; 3 — der Bolzen der Befestigung; 4 — die Klemmklammer; 5 — der Brennstofffilter




- Den Bolzen 3 Befestigungen herauszuziehen und, das Kummet abzunehmen;
- Den Brennstofffilter von den Schläuchen auszuschalten und, es herauszunehmen. Der Filter ist den Brennstoff gefüllt, der wytetsch kann. Die Richtung der Anlage des Filters zu beachten. Der Zeiger bezeichnet auf die Richtung der Bewegung des Stroms des Brennstoffes;
- Auf den Schläuchen den neuen Filter entsprechend der Richtung, die vom Zeiger angegeben ist, und ein wenig festzustellen, die Kummete mit den Bolzen der Befestigung festzuziehen;
- Den Filter mit dem Kummet auf die Schnitzvereinigung und vollständig festzustellen, die Bolzen der Befestigung der Kummete festzuziehen;
- Nach dem Abschluss der Arbeit, die kurze Fahrt zu begehen, wonach die Dichtheit der Schläuche zu prüfen.