12.2. Die Auseinandersetzung amortisatornoj die Theken

12.2.1. Die Abnahme des querlaufenden Hebels der Aufhängung
12.2.2. Die Abnahme der Wendefaust
12.2.3. Die Abnahme des Lagers des Rads
12.2.4. Die Abnahme der Federn der Aufhängung




Die Abb. 257. Die Details vorder amortisatornoj die Theken in der Gebühr mit der führenden Welle und dem Körper des Lagers des Rads (die selbstgestoppten Muttern sind wie S/S bezeichnet): 1 — die Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf, 35 N·m; 2 — die Platte mit den Muttern; 3 — der Montagebolzen (vor der Abnahme, seine Lage zu bemerken); 4 — der Bolzen, 10 N·m; 5 — der Sensor der Frequenz des Drehens des Rads; 6 — die Mutter S/S, 95 N·m; 7 — amortisatornaja die Theke; 8 — die führende Welle; 9 — der spannkräftige Sperrring des Lagers; 10 — der Bolzen, 10 N·m; 11 — der Reflektor; 12 — das Lager des Rads; 13 — die Mutter, S/S, 35 N·m; 14 — der Körper des Lagers des Rads (die Wendefaust)




Die Abb. 260. Die Details amortisatornoj die Theken: 1 — der Stock des Dämpfers; 2 — der Puffer; 3 — die Schutzkappe; 4 – die Feder; 5 — die obere Tasse der Feder; 6 — das hartnäckige Lager amortisatornoj die Theken; 7 — die obere Stütze amortisatornoj die Theken; 8 — die Mutter, 60 N·m; 9 — die hartnäckige Disk; 10 — die selbstgestoppte Mutter, 60 N·m




Auf der Abb. 257 und 260 sind die Details amortisatornoj die Theken vorgeführt. Die beschriebenen weiter Arbeiten werden auf abgenommen mit dem Auto amortisatornoj der Theke erfüllt (siehe podrasd. 12.1.1). Dabei ist der querlaufende Hebel der Aufhängung auf der Wendefaust noch gefestigt, während der Auseinandersetzung es kann man abnehmen.