12.2.2. Die Abnahme der Wendefaust

Für die Abnahme der Wendefaust muss man das Folgende erfüllen:

Die Abb. 264. Die Bolzen und die Muttern der Befestigung der Wendefaust zu amortisatornoj der Theke




- Die Muttern beider Bolzen der Befestigung der Wendefaust zu amortisatornoj der Theke abzuwenden. Die Bolzen der Befestigung sind auf der Abb. 264 vorgeführt. Werden das beachten, dass die Lage der Bolzen die Regulierung der Unordnung der Räder bestimmt, deshalb bis zu ihnen otworatschiwanija muss man die Lage ihrer Köpfe bemerken. Vorsichtig die Bolzen auszuschlagen. Kann sich erweisen, dass die Landung der Bolzen sehr straft wegen des Einklemmens des Kernes des Bolzens. Wenn man die Bolzen tauschen muss, die Winkel der Anlage der Räder regulieren;
- Den Schraubenzieher für den Montagevorsprung des Körpers der Wendefaust zu führen und, es aus amortisatornoj die Theken herauszunehmen;
- Das Schnitzwerk der Bolzen auf die mögliche Beschädigung bei wybiwanii zu prüfen. In diesem Fall ist nötig es die Bolzen zu ersetzen.