15.8. Die hintere Laterne


Die Abb. 342. Die hintere Laterne: 1 — rasseiwatel; 2 — die Lampe des Lichtes des Rückwärtsgangs, 21 Wt; 3 — die Lampe des hinteren Ladelichtes, 5 Wt; 4 — die Lampe des Signals des Bremsens; 21 Wt; 5 — die Patrone; 6 — die Lampe des Fahrtrichtungsanzeigers, 21 Wt; 7 — die Mutter, М5; 8 — gummi- uplotnitel




Die Lampen, die in den hinteren Laternen bestimmt sind, sind auf der Abb. 342 vorgeführt. Nach dem Abschalten rasseiwatelja und der Abnahme uplotnitelja kann man die Lampen falls notwendig tauschen. Richtend für die Lampen bei der Anlage dienen die Vorsprünge auf dem Sockel, und entsprechend ihrer ist nötig es und in die Patrone festzustellen.
Manchmal muss man die Patrone der Lampe herausnehmen. Auf einer Seite der Patrone befinden sich zwei fixierend jasytschka. Nach otschatija jasytschkow die Patrone kann man herausnehmen.