11.2. Der Ersatz der Steuermänner tjag

Für den Ersatz der Steuermänner tjag den Steuermechanismus muss man abnehmen, da man gezahnt rejku und das Zahnrad beschädigen kann, wenn die querlaufenden Steuermänner des Luftzuges beim bestimmten Mechanismus zu ersetzen. Beim Ersatz des querlaufenden Steuerluftzuges ist nötig es die absolute Sauberkeit zu beachten.
Für den Ersatz der Steuermänner tjag muss man die folgenden Operationen erfüllen:
- Die Klemme der Befestigung der Kappe auf der entsprechenden Seite abzustellen und, die Kappe nach dem Steuerluftzug zur äusserlichen Seite zu versetzen. Das ganze sichtbare Schmieren zu entfernen;
- Den Mechanismus der Lenkung mit gezahnt rejkoj in der Lage, die auf die Abb. 251 angegeben ist, in den Schraubstock mit den Schwämmen aus der Aluminiumlegierung zuzudrücken;

Die Abb. 251. Die Vorrichtungen für das Abschalten des querlaufenden Steuerluftzuges




- Auf den Ebenen des Körpers des Kugelgelenkes den Schlüssel festzustellen und, den Steuerluftzug abzuwenden. In der Kfz-Werkstatt verwenden den auf der Zeichnung angegebenen Schlüssel für die Fixierung des Kugelgelenkes;
- Den neuen Steuerluftzug in gezahnt rejku einzuschrauben;
- Wieder gezahnt rejku in den Schraubstock zuzudrücken, den Steuerluftzug einzuschrauben und, vom Moment 80 N·m festzuziehen. Reichlich gezahnt rejku konsistentnoj mit dem Schmieren AOF 063 000 04 abzudecken;
- Wieder die Kappe festzustellen und, es zu festigen. In den Kfz-Werkstätten benutzen die speziellen Flachzangen dazu. Wenn es sie nicht gibt, die Zuverlässigkeit der Anlage des Kummets zu gewährleisten. Die Kappen sollen zum Körper dicht angrenzen;
- Bei Notwendigkeit des Ersatzes des linken Steuerluftzuges ist der Umfang und, angegeben auf die Abb. 252, (350,5±1) mm gleich. Für den rechten Steuerluftzug (auf der die nachfolgende Regulierung der Vorspur durchgeführt wird) der Umfang dieser Bedeutung ohne Verzögerung der Kontermutter etwa gleich ist;

Die Abb. 252. Die Messung der Länge des Steuerluftzuges




Die Abb. 50. Die Bestimmung des Schlagens der Kurvenwelle




- Nach der Anlage des Mechanismus der Lenkung, die Vorspur zu regulieren und beide Kontermuttern vom Moment 50 N·m festzuziehen.