4.4. Der Thermostat

Der Thermostat befindet sich unter dem Stutzen des Wasserschlauches innerhalb des Körpers mit drei Stutzen (siehe die Abb. 101). Der Sensor der Überhitzung ist im Körper des Thermostaten bestimmt. Der Deckel ist uplotnitelnym vom Ring des runden Schnitts luftdich. Den Thermostaten kann man nach oporoschnenija die Systeme der Abkühlung und des Abschraubens des Deckels des Körpers herausnehmen.

Die Abb. 101. Die Details des Systems der Abkühlung: 1 — die Bolzen; 2 — der Anschlussstutzen; 3 — uplotnitelnoje der Ring des runden Schnitts; 4 — der Thermostat; 5, 6 — zum erweiternden Behälter; 7 — zum Wärmeübertrager; 8 — vom Wärmeübertrager; 9 — uplotnitelnoje der Ring (immer, zu ersetzen); 10 — das Rohr der Zirkulation der kühlenden Flüssigkeit; 11 — die Sicherheitsklemme; 12 — der Körper des Thermostaten; 13 — der Bolzen, 10 N·m; 14 — der Sensor der Überhitzung mit dem Thermosensor des Temperaturanzeigers; 15 — der Pfropfen; 16 — zur oberen Seite des Heizkörpers; 17 — zur unteren Seite des Heizkörpers; 18 — das Kummet




Vorsichtig den Schlauch nach unten abzuführen. uplotnitelnoje den Ring vom Deckel abzunehmen und, es anzuschauen.
Bei Notwendigkeit der Demontage des Deckels, alle Schläuche auszuschalten, von der Klemme die Leitung des Sensors der Überhitzung auszuschalten und, den Körper auszuschalten. Gummi- uplotnitelnoje den Ring abzunehmen.
Die Reparatur des Thermostaten ist nicht vorgesehen, deshalb im Falle seiner Beschädigung ist nötig es zu ersetzen. Wir empfehlen die einfache Weise der Prüfung, die auf folgende Weise durchgeführt wird:
- Der Thermostat, der auf dem Draht aufgehängt ist, in den Behälter mit dem kalten Wasser zu senken, wie gezeigt in der Abb. 108, und ins Wasser das Thermometer zu senken;

Die Abb. 108. Die Prüfung des Thermostaten




- Das Wasser allmählich zu erwärmen und, zu prüfen, ob den Thermostaten beginnt, sich etwa bei der Temperatur 87 ° S.Pri der Temperatur 102 ° Um dem Thermostaten zu öffnen soll vollständig geöffnet sein;
- Der Stift des Thermostaten soll aus dem Thermostaten nicht weniger als auf 7 mm auftreten. Wenn der Thermostat fehlerhaft ist, so muss man es ersetzen.
Bei der Anlage des Thermostaten, die neue Verlegung zu verwenden. Den Thermostaten ist nötig es einzustellen, wie gezeigt in der Abb. 109. Die Oberschwelle des Thermostaten soll in den Eingriff mit dem Ausschnitt im Deckel des Thermostaten eingehen.

Die Abb. 109. Die Anlage des Thermostaten




Die Kummete der Schläuche zu prüfen, bevor sie festzuziehen wieder. Die zerschnittenen spannkräftigen Kummete mit den Schneckenkummeten zu ersetzen. Das System der Abkühlung (podrasd auszufüllen. 4.1.1). Danach, den Motor zu lassen und alle Vereinigungen des Systems der Abkühlung auf die Abwesenheit der Ausfließen zu prüfen.